Startseite |  Kontakt |  Satzung |  Impressum


27.09.2018 - 19:30 Uhr

Vereinsversammlung

30.09.2018

Vogelbörse

06.10.2018

Vereinsausstellung

07.10.2018

Vereinsausstellung

13.10.2018

Vogelausstellung



Vogelliebhaber
Aurich e.V.

Rolofswieke Ost 13
26629 Großefehn


Telefon:

04944 / 5884


E-Mail:

info(at)vogelliebhaber-aurich.de

24.08.2015 - Jahresbericht 2014

Am 23.Januar hatten wir unsere erste Monatsversammlung.
Bei Kaffee und Kuchen hat Heinz uns einen kurzen Bericht über unsere Ausstellung gegeben.
Unsere JHV war am 20.Februar.Es standen Neuwahlen an. Gewählt wurden: 1.Vorsitzende, 1.Schatzmeister,1.Schriftführer,die Fachgruppenleiter und die Kassenprüfer.Es blieb alles beim Alten,nur bei den Fachgruppen wurde Enno Memenga zum Spartenleiter Kanarien gewählt. Kassenprüfer wurden Bernhard Müller und Frank Tammen.
Mit großem Bedauern mussten wir zur Kenntnis nehmen, das unser langjähriger Ringwart Hinrich Saathoff seinen Posten zur Verfügung stellte. Somit mussten wir auch diesen Posten neu besetzen. Neuer Ringwart wurde Enno Friedrichs.
Dann standen noch einige Ehrungen an.
Für 10-jährige Mitgliedschaft wurden Peter Arends und Johann Cremer geehrt.
Für 30-jährige Mitgliedschaft wurden Johann Beekmann und Volkmar Meyer geehrt.
Und sogar 35 Jahre dabei war Uwe Meyer.
Am 15.März fand in Wiesmoor die LV-Frühlingstagung statt.Hier musste unser Verein für die Räumlichkeiten sorgen.
Am 20. März hatten wir unsere nächste Versammlung.Nach dem Bericht von der LV-Tagung habe ich Bilder von Spartentreffen und von der 40-Jahrfeier gezeigt.
Die April-Versammlung am 17.04. stand unter dem Motto „Kaffee und Kakadus“.
Am 15.Mai haben wir erste Vorbereitungen für das Sommerfest getroffen. Zudem wurde Kobus Frühling im Verein aufgenommen.Kobus züchtet Kanarien.
Auf der Juni-Versammlung wurden weitere Vorbereitungen für das Sommerfest getroffen.
Am 24.Juli haben wir Tische und Bänke auf Johann´s Anhänger geladen.
Unser Sommerfest fand am 24.August bei Johann Cremer in Wittmund statt. Ein Bericht hierüber steht auf unserer Webseite.
Am 4.September war die nächste Versammlung.Hier wurden Anträge vom DKB abgestimmt.Deligierte für die Herbsttagung wurden benannt.Es wurde auf die Ostfrieslandmeisterschaft hingewiesen.Dann wurde noch die Ringbestellung besprochen.
Im Oktober fanden 2 Versammlungen statt. Am 2.10. haben wir unsere Vereinsschau vorbereitet,die Meldepapiere wurden ausgegeben. Anschliessend folgte noch ein Bericht von der Herbsttagung.Am 16.10. war Abgabe der Meldepapiere,die Schauvorbereitung wurde fortgesetzt und der Dienst wurde eingeteilt.
Unsere Vereinsschau fand am 01.11 und 02.11. in Rahe statt.
Am 8.11.hatten wir unsere Siegesfeier bei Germann in Westerende.
Die letzte Versammlung des Jahres fand am 13.November statt.Dort gab es eine Rückschau auf unsere Ausstellung.Eine Diskussion über Anregungen für die nächste Schau wurde geführt.Eine Info über die Anmeldung zur LV-Schau wurde gegeben.
Einige Daten:
Vereinseintritte: Kobus Frühling, Berend Wäcken, Ernst Potinius
Austritte: Jessica und Eberhard Fahrenholz
Somit haben wir Ende 2014 35 Mitglieder
Einige unserer Mitglieder haben auch an Ausstellungen mitgewirkt, z.B. Ostfrieslandmeisterschaft,LV-Schau und deutsche Meisterschaft. Es wurden sehr gute Ergebnisse erzielt.
Hier ein paar Beispiele:
Exoten: Ostfrieslandmeister dom.Exoten - Tobias Wäcken
Ostfrieslandmeiszer nicht dom.Exoten - Uwe Meyer
Sämtliche Pokale der Sparte Exoten gingen somit an Uwe und Tobias.
Kanarien:
Ostfrieslandmeister Positur - Uwe Meyer
Bester Jugendzüchter - Tobias Wäcken

Farbwellensittiche
Ostfrieslandmeister - Jelte Eilers
Bester Jugendzüchter - Jelte Eilers

Ausgestellt haben : Heinz Eeten , Hinrich Saathoff , Enno Memenga , Volkmar Meyer , Uwe Meyer ,Tobias Wäcken , und Jelte Eilers

An der AZ-Meisterschaft hat nur Heinz Eeten teilgenommen.

An der LV-Schau in Papenburg haben 9 Züchter teilgenommen.
Wir konnten 3 Landesverbandsmeister in der Sparte Exoten stellen!
Dies waren : Hinrich Saathoff mit einer Binsenamadine Mutation
Karl-Georg Viet mit einem Kikuju-Brillenvogel
Tobias Wäcken mit einem Malabarfasänchen

An der Deutschen Meisterschaft hat nur Enno Memenga teilgenommen.
Allen Ausstellern noch mal ein herzliches Dankeschön!